mein erster Mac Blush: Peachykeen

Samstag, Mai 31, 2014
Mac-Peachykeen-Blush-1

Wie ihr hier bereits lesen konntet habe ich vor kurzem meinen ersten Mac Blush gekauft. Bisher habe ich mich bei Douglas noch nie gut beraten gefühlt, daher habe ich einfach ein wenig im Internet gesucht und bin schließlich auf diese Farbe gestoßen.

 Es handelt sich um “Peachykeen” und er ist ein Sheertone Shimmer Blush. Bisher stehe ich noch nicht so auf ganz matte Blushes und auch bin ich im Auftrag nicht sehr gut. Da kam mir diese Reihe ganz gelegen.

Mac-Peachykeen-Blush-2

Dann kamen die ersten neugierigen Swatch Versuche. Hier stellte ich fest, dass der Blush recht fest ist. Also nicht so buttrig wie beispielsweise die Sleek Blushes. Auch die Farbabgabe war verhältnismäßig dezent. Da hätte ich mir, trotz der Sheer Bezeichnung, mehr versprochen. Aber seht selbst.

Mac-Peachykeen-Blush-3

Für die eine Schicht bin ich im Blush mit dem Finger einige Male hin und her gegangen und habe ihn einmal am Arm “abgewischt”.
In mehreren Schichten gefällt mir die Farbe auf jeden Fall. Aber jetzt kommt mein Problem. Ich bekomme die Farbe kaum auf die Wangen. Das mag sicherlich auch an meinem Pinsel liegen. Momentan benutze ich den Synthetikpinsel von Ebelin. Dieser ist sehr weich. Möglicherweise würde es mit einem Echthaarpinsel besser klappen.

Daher nun meine Frage an euch Lieben: hattet ihr das auch schon mit einem Blush? Oder gar mit einem Mac Blush? Bin mir nicht sicher, ob ein anderer Pinsel hier Abhilfe schaffen könnte.

Mini Fazit: Vielleicht hätte ich doch lieber die Farbe “Fleur Power” nehmen sollen. Jemand Erfahrung mit dem? :D

Kommentare:

  1. Ich benutze den Ebelin Pinsel ziemlich oft und mag ihn richtig gerne, an dem sollte es also nicht liegen. Ich bin mit meinem Mac Blush ziemlich zufrieden, ist aber auch ein anderer... leider kann ich dir keinen Tipp geben, aber wenn du nicht zufrieden bist würd ich ihn an deiner Stelle einfach zurück geben!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde ihm erstmal noch eine Chance geben. Den Ebelin Pinsel mag ich auch super gerne, aber vielleicht bringt hier ein fester gebundener ja was. Das wird jetzt mein Experimentierblush^^

      Löschen
  2. Peachykeen ist wirklich eine traumhafte Farbe <3 Die Sheertone Shimmer Blushes muss man aber generell etwas mehr schichten. Ich hab aber die Erfahrung gemacht, dass es mit einem Echthaarpinsel besser klappt ;) Grade für's Gesicht verwende ich fast keine Kunsthaarpinsel mehr.
    Fleur Power war mein erster MAC Blush ;)) Eine schöne Farbe, kräftig pigmentiert und im Gegensatz zu Pechykeen muss man aufpassen da nicht zu viel zu erwischen ;))
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.