[Review] piCture pOlish–Columbia

Freitag, Mai 09, 2014
Picture-Polish-Columbia-2

Dieser Lack ist sooo schwer zu fotografieren. Ich hab’s einfach nicht hinbekommen. Daher müsst ihr euch den Lack als Mischung aller Fotos vorstellen.


Picture-Polish-Columbia-1

Der Lack ist einer der fünf Rocky Horror Lacke die Picture Polish anbietet. Ich konnte mich nicht zwischen Columbia und Time Warp entscheiden. Am Ende habe ich diesen genommen und statt Time Warp den helleren Cosmos (davon habe ich euch auch schon Bilder gezeigt).

Leider muss ich sagen, dass dieser Lack mich nicht so vom Hocker hauen konnte wie Cosmos.

Picture-Polish-Columbia-3

Der Lack besteht aus einer roten jellyartigen Base und sehr viel rotem Glitzer in unterschiedlichen Größen. Auf den Bildern trage ich zwei Schichten Columbia.

Der Auftrag war bei diesem Lack leider nicht der beste. Durch den vielen Glitzer war er etwas dick und man brauchte etwas Geduld um ihn gleichmäßig aufzutragen. Danach habe ich zwei Schichten Topcoat gebraucht um alles auszugleichen.

Die Farbe ist für mich aber ein Traum. Der Glitzer in der Base kommt super zur Geltung (nur nicht auf Bildern).

Picture-Polish-Columbia-4

Fazit:
Von mir gibt es 4 von 5 Punkten. Der Abzug kommt durch den zickigen Auftrag. Das Ergebnis lässt dann aber doch eine Menge verzeihen. Wer also auf rote Glitzerbomben steht, kann hier sehr glücklich werden.

Kommentare:

  1. Aber trotzdem sieht die Columbia bombig und wunderschön aus!!

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe ist wirklich toll und mit dem Glitzer sieht es ganz wunderschön aus! :)

    AntwortenLöschen
  3. Der Lack sieht total schön aus, aber ich schätze mal es dauert ewig den abzulackieren, oder?
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Toller Lack, der glitzert schön. Rot ist nicht unbedingt meins, aber bei dir gefällt er mir sehr gut. :)

    AntwortenLöschen
  5. Sieht ein bisschen aus wie dieser Weihnachtslack von essie :)

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.