Stamping … oder sowas ähnliches

Samstag, September 07, 2013
Bild_1

Benutzt: P2 – blue lagoon, Kiko – Taupe und P2 – lost in paradise

Stamping die erste (naja, sagen wir mal das erste halbwegs vorzeigbare). Die Mirror Lacke von Kiko eignen sich sehr gut für die Stempelgeschichte. Sie sind mit einer Schicht bereits deckend und sehr glänzend und fallen deshalb sehr auf auf anderen Lacken. Das selbe kann ich leider nicht von “lost in paradise” behaupten. In der Flasche auch ein traumhafter metallic Lack, zum stampen leider nicht deckend genug. Aber einen Versuch war’s ja wert ^^

Bild_2

Hier noch einmal “blue lagoon” einzeln. Er stammt aus der Pool Side Party LE. Die Deckkraft ist super. Eine dicke Schicht hätte hier sicherlich auch gereicht, aber als Gewohnheitstier pinsel ich lieber zwei. Der einige Nachteil bei diesem Lack ist für mich der Pinsel. Dieser ist sehr lang und gibt Farbe eher ungleichmäßig ab. Wenn man in zu weit eintaucht bekommt man schnell mal einen dicken Platscher auf die Nägel. Deshalb mein Fazit:
4

Kommentare:

Powered by Blogger.