Dehydrierter Lack lackiert #1

Mittwoch, Februar 26, 2014

Nelly-Polish-Teal-1

Sooo, nach längerer Wartezeit nun der erste Bericht zum dehydrierten Nagellack. Noch mal zu den Fakten:


- bestellen kann man ihn über Etsy bei Nelly Polish
- nach Deutschland kann man in trocken in einer Nagellackflasche bestellen oder als Sachet
-  ein Sachet kostet 3,74 €, in einer Flasche kostet es 5,61 € (diese Wert sind nur umgerechnet und können abweichen)

Nelly-Polish-Teal-3

Kommen zu den positiven und negativen Dingen. Und auch zu den Tatsachen.

Tatsachen:
Ich trage auf diesen Bildern 3 normale Schichten. Darüber eine Schicht Topcoat. Getrocknet ist er durchschnittlich schnell. Für die Pinselform kann das Pulver nichts (die war aber auch nicht schlimm).

Negatives:
Das Pulver hat sich beim Mischen im Pinsel gesammelt. Man merkt beim Lackieren, dass der Pinsel dadurch etwas ungleichmäßig ist. Außerdem kommt gelegentlich ein kleines Klümpchen Pulver auf den Nagel. Dies kann man auch auf den Bilden ganz gut sehen. Dies wäre möglicherweise mit einer zweiten Schicht Topcoat auszugleichen.
Der Lack besteht aus unheimlich viel feinem Glitzer. Die Base würde ich als durchsichtig/grau bezeichnen. Da der Lack nicht sofort deckt sehen die Ränder der Nägel nach dem Lackieren etwas ungleichmäßig aus. (Hier hilft vielleicht ein schwarzer Unterlack)

Positives:
Ich fand es unfassbar interessant einen Lack sozusagen selber zu machen. Auch die Farbe des Lackes ist ein absoluter Pluspunkt. An sich ist der Lack Dunkelgrün, doch im Licht glänzt er hellgrün. Eine sehr schöne Mischung.

Nelly-Polish-Teal-2

Auf diesem Bild könnt ihr noch mal den schönen Glanz sehen.

Mein Fazit: es war auf jeden Fall kein Fehlkauf auch wenn der Lack nicht die besten Eigenschaften hat. Die anderen drei Lacke von Nelly Polish sind Jelly Lacke mit größerem Glitzer. Daher erwarte ich bei ihnen noch andere Eigenschaften.
Momentan gibt es scheinbar auch noch 20% bei Nelly Polish.


Kommentare:

  1. Schön sieht der Lack auf jeden Fall aus. :)
    Einen Lack selber zu machen bzw. zu mischen reizt mich ja auch total. Irgendwann probiere ich das mal aus. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hat auch richtig Spaß gemacht zu sehen wie das eine Pampe wurde ;)

      Löschen
  2. Wow, der ist ja cool! Sehr interessant durch die vielen unterschiedlichen Partikel, die enthalten sind. Bin ganz fasziniert! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Farbe ist auf jeden Fall toll. Hoffentlich gehen die Pulverteile bald aus dem Pinsel, dann gehts bestimmt besser mit dem Lackieren :)

      Löschen
  3. Schöne Farbe :))
    Hast du ein neues Blogdesign? Sieht jedenfalls sehr hübsch aus!:)))
    Liebe Grüße
    Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hab ich :) musste mal was neueres her. Bin aber auch hier noch nicht so ganz fertig.

      Löschen
  4. Der hat aufjedenfall was :)


    www.mariebassdesigns.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.