[Water Marble] zum ersten (und letzten) Mal


Water-Marble-Blue-White-2

Puuuh, eine Sauerei. Ich weiß schon warum ich von dieser Art Nailart Abstand genommen habe. Ich bewundere häufig die Nägel anderer mit Water Marble. Doch das sauber machen der Nägel danach ist nicht gerade mein Hobby.

 

Dies ist übrigens wieder für die Nail Art Challenge entstanden, die von Simona veranstaltet wird.

Water-Marble-Blue-White-1

Ich habe das Gefühl der gute Teil des Motivs ist meistens auf dem Tesa gelandet. Als Anleitung habe ich mich an dieses Video gehalten. Und aus Ideenmangel auch gleich noch ans Design.

Water-Marble-Blue-White-3

Die Pünktchen haben auch noch geholfen den sehr langweiligen Mittelfinger etwas mit einzubinden. Der beste Ausschnitt ist wohl auf meinem Ringfinger gelandet.

Water-Marble-Blue-White-4

Fazit:
Die Farbkombi ist hier nicht meine liebste. Der Unterschied bei den Farben ist etwas hart. Da nehme ich beim nächsten Mal andere Farben. Und mein nächsten Mal auch nur einen Akzentnagel. Ich stell mir das ganz gut in einer Skittle Maniküre vor. Und dann auch nicht so anstrengend.

Kommentare:

  1. Ich finde dein Water Marble sehr schön geworden und mir persönlich macht das ja total Spaß... ;)
    Ich benutze aber zum Abdecken der Finger kein Tesa, sondern schmiere das mit Vaseline ein. Vielleicht magst du nächstes Mal testen, ob das besser geht? Hab es mit Tesa aber noch nie versucht, also hab da keine Erfahrungswerte was von beidem besser ist....^^
    Mit den Pünktchen dazu sieht es aber echt toll aus! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Variante klingt auch gut. Das Abziehen vom Tesa hat auch genervt, da man sich die andere Hand auch noch mit eingesaut hat. Und daaanke :)

      Löschen
  2. Ich finde es hübsch, gerade mit den Punkten, aber es wäre mir auch viel zu aufwändig...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, hatte nach einer Hand auch echt die Nase voll. Jedes mal wieder ein ganzes Muster machen und dann die Sauerei.

      Löschen
  3. Ich finde es total schön! Aber die Sauerei würde mich auch abschrecken. Aber ich kriege das ja generell nicht hin.xD Lg Rouge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dachte ich auch immer, aber ich hatte heute wohl einen ganz gnäden Tag^^

      Löschen
  4. *-* Ist das irre! Es sieht grandios aus, aber die Sauerei ist echt blöd. Trotzdem ein tolles Ergebnis, ich finde der Aufwand hat sich mehr als gelohnt!

    AntwortenLöschen
  5. Deine Marble ist aber super hübsch geworden. :) Auch wenn ich dir vollkommen zustimme, dass die Sauerei echt ätzend ist. :D

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht toll aus, vor allem für einen ersten Versuch ist das doch super geworden! Wenn ich mich da an meine Marbelgesichten erinnere.. Ohje..
    Aber die Sauerei ist echt eklig, dieses leidige sauber machen danach kann einem den letzten Nerv rauben,
    Duch die Pünktchen ist dein Design zu etwas total Besonderem geworden, ich mag es sehr!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.