meine Essence Highlights 2014

Donnerstag, November 06, 2014
Essence-Highlights-2014

In diesem Post möchte ich euch gerne meine Essence Highlights dieses Jahr vorstellen. Die Produkte stammen zwar nicht alle aus diesem Jahr, doch waren es 2014 meine liebsten. In diesem Teil zeige ich euch nur meine liebsten Lacke (denn das sind genügend).

 

Da das Ganze doch etwas länger wird hab ich es mal in fünf Kategorien eingeteilt:
- Unter- bzw. Überlacke
- Tip Painter
- Stamping Lacke
- LE Lacke
- Standardsortiment Lacke


Unter- & Überlacke


Essence-Topcoat-Basecoat

Diese vier sind nicht die einzigen Unter- bzw. Überlacke die ich von Essence habe, jedoch meine Liebsten.

V.l.n.r.:
Studio Nails Ultra Nail Repair (Speziallack mit Keratin)
Füllt super die Rillen in meinen Nägeln auf, wenn das Ergebnis streifenfrei werden soll.

Studio Nails 24/7 Nail Base (Schnelltrocknender Unterlack)
Wirklich schnelltrocknend, daher mein standard Unterlack.

Studio Nails Better Than Gel Nails (Top Sealer High Gloss)
Absoluter Lieblingsüberlack. Da ich ungeduldig bin ist dieser schnelltrocknende, sehr glänzende Überlack ein Traum.

Nail Art Peel Off Base Coat
Wenn es mal viel Glitzer werden soll, ich aber keine Lust habe diesen mühselig wieder abzulackieren.



Tip Painter


Essence-Tip-Painter

Nicht nur für die Nagelspitzen super geeignet. Schade, dass der Schwarze nicht im Standardsortiment ist, denn gerade wenn man keine super feinen Nail Art Pinsel hat sind diese Tip Painter eine gute Alternative. Im Winter kann man mit dem Weißen super Schneeflocken malen (hier vom letzten Jahr). Hier und hier könnt ihr sehen wie ich den Schwarzen verwendet habe.


Stamping Lacke


Essence-Stampy-Polish
Eine weitere tolle Sache für das Nageldesign: Stamping Lacke. Jeder der sich schon einmal daran versucht hat wird festgestellt haben, dass nicht jeder Lack dafür geeignet ist. Daher finde ich es super, dass es speziell dafür Lacke gibt, die deckend genug für stampen sind. Ich “mißbrauche” diese aber auch gerne für andere Naildesigns, denn wer braucht nicht manchmal ein deckendes Weiß ;) Hier sieht ihr den Lack noch einmal auf dem Nagel.

LE Lacke


Essence-Bubble-Gum

 Bubble Gum*
Ein nicht allzu alter Topper. Erhältlich war er in der “Yes, we pop” LE. Die pinken Flakes passen super zu Pastelllacken.

Essence-College-Hero

College Hero
Aus der “Class of 2013” LE. Silber Glitzer in unterschiedlichen Größen. Wundert mich, dass es ihn nicht im Standardsortiment gibt. Umso mehr freu ich mich dieses kleine LE Schätzchen zu besitzen.

Essence-Fantastic-Girl

Fantastic Girl
Was für eine LE. Die “Superheroes” LE war wohl meine liebste bisher. Viele verschiedene Effekte. Dies war der heiß begehrte Thermolack aus der LE.

Essence-Superman

Power Girl
Mein zweiter Liebling aus der LE. Für mich der bisher schönste Duochromelack. Die aus der Aquatix und Road Trip LE konnten einfach nicht mithalten.

Essence-Pink-Dirndl

Pretty  Pink Dirndl*
Abgesehen davon, dass die Farbe super ist gefällt mir hier die Ähnlichkeit zu einem anderen bekannten Lack. Dieser Lack steht damit stellvertretend für die anderen Lacke von Essence, die super Alternativen zu höherpreisigen Lacken sind.


Standardsortiment Lacke


Essence-Circus-Confetti

Circus Confetti
Schon recht lange im Sortiment und auch aktuell noch. Ein Topper mit vielen bunten Glitzerpartikeln. Eignet sich auch gut für Gradients.

Essence-glorious-aquarious

Glorious Aquarius (neu)
Die neue Variante des Toppers. Funkelnder blauer Glitzer und das nicht zu wenig. Auf dem Bild seht ihr zwei Schichten. Er kann also bei Bedarf deckend lackiert werden.

Essence-Thermo-Mint

Play it cool
Einer der neuen Thermolacke die ins Sortiment eingezogen sind. Ich meine hallo? Mint und Thermo? Super Mischung.

Essence-night-in-vegas

Night in Vegas (alt)
Für mich ein absoluter Essence Klassiker. Super toller Effekt. Je nach Lichteinfall schimmern die Flakes in einer anderen Farbe.

Essence-time-for-romance

Time for Romance
Leider inzwischen nicht mehr im Sortiment. Meiner Meinung nach eine Mischung aus Topper und Lack. Vor allem für den Winter wunderschön.


Fazit

Puuuh, was für ein langer Post. Falls ihr jetzt denken solltet ich habe euch alle meine Essence Lacke gezeigt ist jedoch auf dem Holzweg. Es sind weitaus mehr.
Warum ich Essence wirklich gerne mag? Ständig gibt es neue Trends beim Nägel lackieren. Stamping, Gradients, Folien, Sticker, Pailletten, … Nicht immer ist man sich sicher, ob einem der Trend wirklich zusagt. Daher schaue ich gerne bei der Essence Theke vorbei. Hier gibt es meist schnell Zubehör für den neusten Trend und das zu einem erschwinglichen Preis. So macht das experimentieren dann auch Spaß.
Natürlich möchte ich euch auch nicht verschweigen warum dieser Pst primär entstanden ist. Ich möchte mit diesem Post an dem Gewinnspiel für einen Essence Adventskalendar teilnehmen (wer ist denn nicht scharf auf den?). Doch das heißt nicht, dass meine Meinung hier nicht absolut ehrlich ist, es war lediglich ein Motivationsschub.

Liebe Grüße an alle meine lieben Leserinnen!

*diese Lacke wurden mir von Cosnova kostenlos zur Verfügung gestellt

Kommentare:

  1. Du hast auf jeden Fall eine gute Auswahl getroffen. Den Pretty Pink Dirndl Lack finde ich vor allem so klasse weil er halt ein stinknormaler "Langweiliger" Lack ist aber doch auch was besonderes. Den habe ich mir auch erst nach dem 10ten hingucken eingepackt und ich bereue nichts. :) Lg Mel

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das ist tatsächlich eine tolle Lack-Auswahl. Ich besitze nur drei Essence-Lacke aus dem Standard-Sortiment. Und das sind Topper :-) Ansonsten kaufe ich nur LE-Lacke.

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.