Wohin mit der Hand? Eine Zusammenfassung.

Samstag, Februar 14, 2015
Blogfotos-Nagellack-Hand-Pose-1

Viele von euch bloggen ja selbst über das Thema, welches uns hier alle zusammenbringt: Nagellack. Demnach werden sicherlich viele auch den Kampf kennen, eine geeignete Handpose zu finden. Ich habe “meine” ideale immer noch nicht gefunden.
Eine Stufe schwieriger wird es, wenn man nicht die passende Nagellackflasche in der Hand hat. Diese gibt oftmals die Sicherheit, man weiß einfach wohin mit seinen Fingern.
Und wenn man mal nicht weiß wohin mit seinen Fingern … dann sollte man es vielleicht nicht wie ich machen und sich anzüglich betatschen. Daher habe ich versucht ein paar Alternativen zu finden. (Wobei ich jetzt auch nichts gegen die Boobiebilder habe :D)


Fangen wir mal mit Ersatz für die Nagellackflasche an:

Pose 1. An Kleidung festhalten


Hier haben wie die “typisch” winterliche Instagram-Pulloverpose, gezeigt von Handstands and Glitter:

Der Cardigan Halter von Lenieloves:
Ein von @lenieloves gepostetes Foto am

Den Schal von Franzi:
Ein von @franzi.fri gepostetes Foto am

Auch ich habe mich bereits in einen meiner überdimensionierten Pullover geschmissen:

Weitere Kleidung sehen wir bei Lackfrisch und Nagelneu:
Oder gar das getarnte Outfit Foto von Angepinselt:

Bei Angepinselt durfte man auch den weit verbreiteten Schal bewundern:

Pose 1.2 andere Ersatzdrogen (Haare & Tassen)

Ab in die Haare bei Laura von Lack-a-like:

Oder die berühmte Kaffetasse auch von Laura:

Bei der Tassenpose konnte auch ich nicht wiederstehen (hier mein liebstes IKEA Exemplar):

Pose 2. Auf Dinge deuten


Franzi zeigt uns hier mit 1a gestreckter Hand einen Nagellackvergleich:
Ein von @franzi.fri gepostetes Foto am
Bei Little Emma bewundern wir Blume & Ring:

Kommen wir nun zur Meisterdisziplin

Pose 3. Freestyle

Hier wird ohne Zuhilfenahme von Gegenständen versucht die Hand in eine möglichst entspannte Pose zu prügeln und anschließend keinen µm mehr zu wackeln.

Dies gibt es in Kombination mit dem berühmten (zumindest auf Instagram) Wuschelstoff bei Froschstuetzpunkt:
Ein von @froschstuetzpunkt gepostetes Foto am

Dem heiß begehrten Essie Handtuch von Little Emma:

Mit anderer Dekoration bei Lenieloves:
Ein von @lenieloves gepostetes Foto am

Passend zum Lippenstift bei Miss von Xtravaganz und Laura:
Ein von @missxtravaganz gepostetes Foto am


Den reinen Freestyle kann man bewundern bei: nailpolish and other goodies, Lackfrisch und Nagelneu und Laura:


Und zum Schluss noch eine Unterkategorie des Freestyles: die Angela Merkel (Mädels, bitte nicht falsch auffassen, die Fotos sind wunderschön)

Die Angela Merkel von Franzi:
Ein von @franzi.fri gepostetes Foto am

Die gehobene Angela Merkel bei Anastasia von Angepinselt:

Fazit:
Ich hoffe euch hat die Zusammenstellung der Bilder gefallen. Ich habe auf jeden Fall Ideen für neue Fotos gefunden. Irgendeines der Accessoires hat sicher jede von euch zuhause und kann sich auch an ähnlichen Bildern versuchen.

Liebe Grüße :)

Kommentare:

  1. Hahaha, ein toller Post! Vorallem die Angela Merkel und dann noch die gehobene AM feiere ich grad total :D :D
    Sind auf jeden Fall sehr schöne Fotos und Posen dabei und ich fühle mich geehrt, auch in dieser Galerie zu erscheinen ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Zusammenfassungs-post für Handposen - da ist sicherlich die ein oder andere Inspiration für mich bei :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin ja bekanntlich Smartphoneblogger und das schränkt bei so was dann doch ein :'D, da ich das Handy festhalten sollte :D

    Dazu hab ich irgendwie kurze Finger :'D Sieht dann immer blöd aus :D

    Aber Thema Lackflasche.. manche Firmen haben einfach blöde Lackflaschen und ich weiß nie wie ich sie halten soll :'D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stativ und fernauslöser! :D aber ich bekomm es trotzdem nicht hin :D

      Löschen
    2. Naja irgendwie bin ich nicht gewillt, so was für ein Handy zu kaufen :D Und so wie ich Fotos mache, wäre das vermutlich auch unpraktisch. Daher hab ich so was auch nicht :D
      So kann ich immerhin das Handy der Handpose anpassen, was vermutlich leichter ist :D

      Aber vor allem weil meine Finger so bescheiden aussehen, lasse ich solche Fotos daher auch lieber :D

      Löschen
  4. Haha, eine schöne Beobachtung! Bevor die Bilder geladen waren, las ich nur den "Merkeltext" und dachte, du meinst die berühmte, Merkel-Raute" .. und wjnderte mich, den die hatte ich noch nie wo gesehen. Aber die Bilder klärten dann alles. Tolle Bilder, alle.

    Ich hab mit meinen ungeraden Fingern immer so einen Kampf, dass alles nicht verkrampft aussieht... komischerweise sind gerade diese Posen anstrengender als die, die vergurkt wirken... XD

    LG :-)

    AntwortenLöschen
  5. Toller Post, auf so etwas habe ich zuvor noch nie geachtet! Die Angela Merkel finde ich grandios :D

    AntwortenLöschen
  6. Richtig tolles Posting :-)) Tolle Anregungen und Ideen sind da dabei!
    Find es ja immer ohne Flasche nicht so einfach, aber da werd ich mich mal dran versuchen in nächster Zeit :)


    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin der klassische am Lackfläschenfesthalter :)

    AntwortenLöschen
  8. Genial! Super Text und die Bilder erst ♡ das mit den Fläschchen die man nicht entspannt halten kann hab ich auch immer wieder mal :D wir Nagellackblogger haben es echt nicht leicht xD immer auf der Suche nach DER Pose :D danke das ich mit dabei bin und liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  9. Haha wirklich eine gelungene Zusammenfassung! Irgendwie probiert man halt einfach jede dieser Posen als Nagellackbloggerin :D

    AntwortenLöschen
  10. Hachja, der ewige Handposenkrampf... und dann soll es ja immer so leicht und entspannt aussehen, gell :D
    Wer kennt es nicht.
    Ich vermisse an solchen Tagen, an denen gar nix klappen will, dann immer einen Fernauslöser :p der muss dieses Jahr echt noch sein...
    Aber sehr schöne Zusammenstellung. Über die AM habe ich herzlich gelacht :D

    AntwortenLöschen
  11. Ein toller Post. Tolle Kategorien hast du da geschaffen. :-D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Das ist wirklich ein toller Post, ich selbst frag mich auch immer was ich denn tun soll und wie ich meine Finger am besten halte. Stufe 1 - die Nagellackflasche halten war bislang mein Favorit. Stufe 2 - meinen Pulli halten kam vor Kurzem dazu, mal sehen ob ich die nächsten dann auch meistern werde ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So fing es bei mir auch an. Aber irgendwie will man Posentechnisch dann ja doch mal was anderes, und dann sitzt man doof da weil man nie weiß wohin mit den Fingerchen :D

      Löschen
  13. Du hast einen neuen Header und allgmein ein neues Design, oder? Das sieht echt toll aus! Gefällt mir unheimlich gut!

    Dein Blogpost ist so so so so so so gut! Ich mach ja auf meinem Blog fast nie Nagelbilder und wenn, weiß ich nie wie ich meine Hände halten soll. Locker, flockig und doch sieht es immer verkrampft aus :D
    Danke für die tolle Sammlung an Ideen und Inspirationen, das werd ich mir jetzt abspeichern :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau. Irgendwie mochte ich es einfach nicht so wie es vorher war. Sah irgendwann zu zusammengestückelt aus. Als ich dann gesehen habe, dass dieses Design bei Etsy mächtig reduziert war konnte ich nicht mehr wiederstehen. So schön einfach ^^ Ich bin auch immer fasziniert. Ich glaube umso verkrampfter man sie auf dem Bild hält, desto besser sieht es aus :D

      Löschen
  14. Hallo, Ich finde deinen Post richtig toll! Ich hätte ja nie an verschiedene Nagel-Posen gedacht.
    Welchen Nagellack trägst du auf dem Boobie-Bild, der schaut echt Hammer aus!

    Viele Grüße, Olga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Parka Perfect und Stylenomics von Essie und danke für das Kompliment :)

      Löschen
  15. Hihi, was ein schöner Post :D Sehr vielseitig zusammengestellt!
    Deine Ikea Tasse ist super schön ;) Ich finde ja die Handhaltung von der lieben angespinselt immer so schön!

    AntwortenLöschen
  16. Das ist wirklich ein sehr toller Post :D ich hoffe ich zeige jetzt häufiger meine Nägel, da ich endlich stampen kann, juhuuu ♥ da ist der ein oder andere Tipp natürlich super ^^

    AntwortenLöschen
  17. ich weiß auch immer nicht wie ich meine hand halten soll....entscheide mich dann aber in 90 % der fälle für "am-nagellack-fläschen-festhalten" ; )

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.