[Nail Art] schnelle Weihnachtsnägel mit Yves Rocher

Donnerstag, Dezember 24, 2015
Yves-Rocher-Nagellack-1

Für unser Maniswappies Treffen Anfang Dezember war Yves Rocher so lieb uns ein paar Produkte zuzusenden. Wir haben uns dann alle fleißig um die Artikel geprügelt und dank absoluter Quengelei meinerseits, konnte ich Melanie diesen tollen roten Lack* abschwatzen. Dazu gab es für mich noch losen Glitzer* und einen grauen Lack (doch den zeige ich ein anderes Mal).


Fakten

Die Nagellackfarbe heißt Pétale de dahlia und  gehört zu einer Herbst Kollektion (bestehend aus vier Lacken). Der Lack kommt in einer schmalen Flasche daher, welche 5 ml enthält. Zu meiner Überraschung haben die neuen Lacke von Yves Rocher einen angenehm breiten Pinsel, mit dem ich sehr gut zurecht komme (ähnlich Essie). Zur Zeit ist dieser Lack auf 2,99 € reduziert, der reguläre Preis beläuft sich auf 4,99 €. Kaufen könnt ihr ihn hier.
Der lose Glitzer trägt den Namen Champagne rosé. Champagner kann ich bestätigen, rosé naja. Es sind 4,8 g Glitzer enthalten und liegen preislich bei 7,99 € (regulär 15,90 €). Ihr findet sie hier auf der Yves Rocher Seite.

Auf zu den Nägeln

Rot und Glitzer, das schreit doch förmlich nach Weihnachten. Ich habe also zunächst meine Nägel mit zwei Schichten Pétale de dahlia lackiert. Je nach Licht sieht er schon fast aus wie ein Dunkelbraun.
Yves-Rocher-Petale-de-dahlia-1 Yves-Rocher-Petale-de-dahlia-3

Anschließen habe ich an den Stellen wo der Glitzer sein soll einen Klarlack lackiert. Da die Glitzerflasche einen extra Plastikdeckel mit kleiner Öffnung hat, habe ich (sehr mutig) den Glitzer direkt auf den Nagel geschüttet. Alles was auf meiner Haut gelandet ist, habe ich mit einem Stück Tesafilm entfernt.

Yves-Rocher-Petale-de-dahlia-5 Yves-Rocher-Petale-de-dahlia-6

Yves-Rocher-Petale-de-dahlia-9

Yves-Rocher-Petale-de-dahlia-7 Yves-Rocher-Petale-de-dahlia-8

Ich weiß, ich weiß, dass ihr genau diese beiden Produkte zuhause habt ist unwahrscheinlich. Aber ein ähnliches Resultat kann natürlich auch mit anderem losen Glitzer oder einem Glitzertopper erzeugt werden. Bei einem Topper empfehle ich euch, diesen mit einem Stückchen Schwamm aufzutragen. Und wenn ich gar keinen passenden Glitzer in irgendeiner Form habt, könnt ihr euch auch einfach mit einem Dotting Tool ein paar Pünktchen auf die Nägel zaubern.

Ich wünsche euch allen ein frohes Fest .

*die Artikel wurden mir von Yves Rocher kostenlos zur Verfügung gestellt

Kommentare:

  1. So eine traumhaft schöne Kombi *__* Wirklich wundervoll :)
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein frohes Fest ♥

    AntwortenLöschen
  2. Das ist toll!! ♥
    Ich wünsche Dir auch wunderschöne Weihnachsttage! ♥

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch! Ich wünsche dir auch schöne Weihnachten! lg

    AntwortenLöschen
  4. Super schön und weihnachtlich ❤ Dir auch ein frohes Fest und noch zwei entspannte Feiertage!

    AntwortenLöschen
  5. Das Design ist auf jeden Fall wunderschön geworden! Ich habe dieses Jahr auch ein Design gezaubert aus 'wicked', 'summit of style', und 'penny talk' von essie :) an Weihnachten sind ROT und GOLDGLITZER doch einfach ein MUSS oder? :)


    P.S. auf meinem Blog gibt es zur Zeit eine Glitzerfolie von Mr. Straps für's Handy zu gewinnen [klick hier] ♥, ich würde mich freuen, wenn du vorbei schaust! :)

    Liebe Grüße, Jessica :*

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.