[Swatches] Femme Fatale–There & back Again Collection

Donnerstag, Juni 02, 2016
Femme-Fatale-There-And-Back-Again-Collection-1

Heute kann ich euch die ganze neue Kollektion von Femme Fatale zeigen. Femme Fatale ist eine australische Indiemarke, die vor allem für ihre Glitzerbomben bekannt ist. Die aktuelle Reihe an Lacken ist von dem Buch “Der kleine Hobbit” inspiriert und heißt passenderweise “There & Back Again Collection”.



Alle Lacke habe ich in zwei Schichten (nur Heart of the Mountain in drei) geswatcht und keinen Top Coat aufgetragen. Daher sind vor allem die Lacke mit mehr Glitzer etwas uneben, was man auf den Fotos auch erkennen kann. Ich denke so könnt ihr besser erkennen wie der Auftrag des Lackes ist. Zusätzlich habe ich für euch die Farbbeschreibung von Femme Fatale hinzugefügt.

My Precious

A clear topper filled with golden glitters and strong pink shimmers.

Femme-Fatale-My-Precious-2 Femme-Fatale-My-Precious-Macro-1

Elvenking

A gorgeous warm earthy bronze crelly, filled with soft glints of antique gold, shifting gold-green flakes and iridescence.

Femme-Fatale-Elvenking-1 Femme-Fatale-Elvenking-Macro-1

Lonely Mountain

A warm earthy brown that leans almost bronze-brown and an overly of bold green shimmers.

Femme-Fatale-Lonely-Mountain-1 Femme-Fatale-Lonely-Mountain-Macro-1

The Necromancer

A brilliant pink jelly with hints of purple tones, and filled with cherry holo, blue shimmers and warm flakes.

Femme-Fatale-the-Necromancer-2 Femme-Fatale-the-Necromancer-macro-1

The Last Great Fire-Drake

A strong plum-magenta jelly base, with turquoise flash and golden holo glitters.

Femme-Fatale-The-Last-Great-Fire-Drake-2 Femme-Fatale-The-Last-Great-Fire-Drake-Macro-1

Thief in the Shadows

A plum purple jelly with blue-to-pink shimmers and silver holographic glitters.

Femme-Fatale-Thief-in-the-Shadows-2 Femme-Fatale-Thief-in-the-Shadows-Macro-1

Heart of the Mountain

A VERY pale silvery blue, it primarily looks like a slight silver-grey or pearl white but you will catch those blueish tinges on occasion. It’s a linear holo with fine ultra holo glitters, and a very strong red-to-yellow flash.

Femme-Fatale-Heart-of-the-Mountain-4 Femme-Fatale-Heart-of-the-Mountain-Macro-1

Wandering Wizard

A sheer-based microglitter topper, full of holographic silvers with a hint of lavender, and a smattering of orange luminescence.

Femme-Fatale-Wandering-Wizard-1 Femme-Fatale-Wandering-Wizard-Macro-1

Vom 1. – 5. Juni können die Lacke direkt bei Femme Fatale vorbestellt werden. Im Laufe des Monats werden sie dann auch über Hypnotic Polish erhältlich sein.

Kommentare:

  1. OMG!! Da ist einer schöner als der andere *__* Heart of the Mountain gefällt mir riiichtig gut :) Erinnert mich total an Frozen :D
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. WOW....die sehen wirklich toll aus, vor allem The Necromancer und Wandering Wizard haben es mir angetan. Wie ist das Ablackieren? Ich ahbe schon ewig keine Glitzerlacke mehr aufgetragen, da manche einfach wirklich so schwer abgehen....
    Liebste Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich lackiere inzwischen Glitzerlacke nicht mehr ohne eine Peel-Off Base, das Abkratzen von den Nägeln war mir zu anstrengend. Von P2 gibt es ja z.B. eine :)

      Löschen
  3. Wow, wunderschön! Nur zum wieder wegbekommen sind sie vermutlich nicht mehr ganz so schön ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wahrscheinlich nicht, aber ich nehme dafür eine Peel Off Base damit ich mir darum keine Sorgen mehr machen muss :)

      Löschen

Powered by Blogger.